MEDIA GUIDE  Sender  I  Produktion   Telekommunikation   Service  I  Veranstaltungen  I  Adressen  I  Ausbildung 

|Geschwindigkeitsrausch |Speed-Dating |Ready to JOYN?
|Deutsche Telekom |E-Plus |NetCologne
Visual
Volltextsuche:  Suche  Info  DE
EN

 

Kommunikation auf Augenhöhe

E-Plus Gruppe setzt auf intensiven Dialog mit Mobilfunkkunden

E-Plus

Mobilfunkkunden erwarten heute smarte, faire und transparente Lösungen, die sich wandelnden Bedürfnissen gerecht werden. Doch was genau wollen die Kunden? Auf dem Weg zum Mobilfunkunternehmen der 4. Generation setzt die E-Plus-Gruppe auf intensiven Dialog und die Kunst des Zuhörens.

Früher war es der Gartenzaun, die Stamm- kneipe, dieTeeküche – heute ersetzen vielfach Blogs und Internet-Netzwerke wie Facebook oder Twitter diese sozialen Treffpunkte. Die Menschen verabreden sich online, tauschen sich aus, geben Tipps. Verbraucherentscheidungen für Telekommunikationsprodukte entstehen heute zu 40 Prozent durch elektronisches Word of Mouth. Die Düsseldorfer E-Plus Gruppe nutzt den intensiven Dialog mit ihren Kunden, um das eigene Angebot auf die Bedürfnisse einer neuen Generation Mobilfunknutzer auszurichten. Frei nach dem Motto »zuhören, verstehen, mitreden«.

Allen voran BASE. Die erfolgreiche Flatrate Marke der Nummer drei im deutschen Mobilfunk involviert ihre Kunden gleich auf mehreren Kanälen: So gibt ein Kundenbeirat in Sitzungen direktes Feedback bei anstehenden Produkt- und Vermarktungsentscheidungen. Im BASE-Blog tauschen sich Experten mit den Nutzern auf Augenhöhe aus, und parallel bieten sogenannte Netzexperten in Verbraucherforen Informationen und Hilfestellung an. Auf diese Weise beteiligt die Marke ihre Kunden an der Markenführung und Produktentwicklung. Die Bedeutung dieses An- satzes verdeutlicht die interne Positionierung des Bereichs Social Media – als Stabsstelle direkt beim CEO.

Neben dem effektiven Technologieeinsatz sind einfache und erschwingliche Produkte mit einem Top-Service für alle Nutzergruppen entscheidende Kriterien für einen nachhaltigen Erfolg. So unterbietet etwa die Discount-Marke Yourfone der E-Plus-Gruppe mit einer Allround-Flatrate für 19,90 Euro im Monat die Mobilfunkkonkurrenz um durchschnittlich 30 Prozent. »Kunden sollen nicht aus Bequemlichkeit oder durch Vertragsbindungen bei uns bleiben, sondern aus tiefer Überzeugung und emotionaler Bindung«, betont E-Plus CEO Thorsten Dirks.


Torsten Dirks

»Nur wer aus Kundensicht denkt und handelt und mit ihnen auf Augenhöhe kommuniziert, wird in den neuen Medienwelten erfolgreich bleiben.«

Thorsten Dirks, CEO E-Plus


NetCologne Logo

Die E-Plus Gruppe ist der Herausforderer im deutschen Mobilfunk. Das Unternehmen hat sich mit Marken wie BASE, simyo, AY  YILDIZ und vybemobile sowie mit starken Partnern als Nummer drei im deutschen Mobilfunkmarkt etabliert. Über 23. Mio. Kunden telefonieren, simsen oder versenden Daten im Netz der E-Plus Gruppe (Stand 2012).

E-Plus Mobilfunk GmbH & Co. KG

E-Plus-Str. 1
40472 Düsseldorf
Tel. 02 11/4 48-0
Fax 02 11/4 48-2222

© 2000-13 Messe Treff Verlag