MEDIA GUIDE  Sender  I  Produktion  I  Telekommunikation  I  Veranstaltungen  I  Adressen   Ausbildung 

| Aufbruch in die digitale Crossmedia-Welt | Wertorientierte Journalistenausbildung | Filmnachwuchs auf Erfolgskurs
Visual
Volltextsuche:  Suche  Info  DE
EN

 

Filmnachwuchs auf Erfolgskurs

MedienCampus

 

 

Ausbildung

 

 

 

Warum für Computerspiele Geld ausgeben, wenn man die virtuellen Welten selbst erschaffen und mit seinem Hobby sogar Geld verdienen kann? Wie‘s gemacht wird, zeigt die Münchner Mediadesign Hochschule für Design und Informatik in ihrem Bachelor-Studiengang Gamedesign.

Auch für weniger verspielte Zeitgenossen hält der Medienstandort Bayern zahlreiche Ausbildungsangebote bereit: von der Film- und Radioproduktion über Webdesign bis hin zur klassischen journalistischen Ausbildung.
Bei den afk Aus- und Fortbildungskanälen in Hörfunk und Fernsehen wird dem journalistischem Nachwuchs die Möglichkeit gegeben, vor dem Eintritt ins eigentliche Berufsleben im Rahmen eines Lehrsenders Praxiserfahrung zu sammeln. Dies wird über die Einrichtung von Lehrsendern für Hörfunk und Fernsehen ebenso wie über das Angebot von Lehrredaktionen mit Sendeplätzen für eigene Beiträge ermöglicht.

Aktuell gibt es drei afk-Lehrsender, die jeweils auch eine medienpädagogisch betreute Redaktion besitzen: die Radiosender afk M94.5 in München mit der »Störfunk«-Redaktion und afk max in Nürnberg und Erlangen mit dem Jugendradiomagazin »Funkenflug« sowie den Fernsehsender afk-TV in München mit »maTz-TV«. Alle drei Lehrsender strahlen auch Produktionen medienpädagogischer Institutionen aus.

Ausbildung

Seminare, Weiterbildung & mehr

Proben mit Klaus Maria Brandauer? Unterricht vom »Fight Club«-Sound Designer?
Rettung aus dem brennenden Truck in der Stuntman-Schule?
Wer sich für eine Ausbildung im Medienbereich entscheidet, kommt möglicherweise in den Genuss, von internationalen Stars unterrichtet zu werden. Die Einstiegsmöglichkeiten in die Medienbranche sind ausgesprochen vielfältig und lassen sich vier Sektoren zuordnen:

• Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf (z.B. als Tontechniker)
• medienspezifischens Studium (z.B. Journalistik)
• Quereinstieg nach einer anderen Ausbildung über eines der zahlreichen Fort- und Weiterbildungsprogramme
• branchenintern geregelte Ausbildungen; klassisch ist beispielsweise das Volontariat in einer Zeitungsredaktion.


Ausbildung

Ausbildungsberufe im dualen System

Das duale System der Berufsausbildung ist ein zentrales Element im deutschen Arbeitsmarkt. Seit 1996 wurden für den Medien- und Kommunikationsbereich neue Berufe mit bundeseinheitlichen Abschlüssen geschaffen, die jungen Menschen ausgezeichnete Zukunftschancen bieten. Was sich nun genau hinter den einzelnen Berufs­bezeichnungen verbirgt, soll die folgende Übersicht verdeutlichen. Alle Ausbildungen verlaufen im dualen System Betrieb – Berufsschule, und haben eine Dauer von drei Jahren. Konkrete Auskünfte über die Verfügbarkeit von Ausbildungsplätzen und Berufsschulen können bei den zuständigen IHKs erfragt werden.Eine vollständige Übersicht über regionale Niederlassungen der IHKs bietet die URLwww.bihk.de.


Ausbildung

Ausbildungswege für redaktionelle Medienberufe

Berufsziel:

• Film-/Fernseh-Autoren • Redakteure • Journalisten
• Texter • Informationsmanager/Dokumentar • Regisseur
• PR-/Öffentlichkeitsarbeit • Kulturmanagement

Arbeitgeber:

• Fernsehanstalten • Film-, Videoproduktionen
• Werbe- und Kommunikationsagenturen • Rundfunksender
• Zeitschriften-, Zeitungs- und Buchverlage


Ausbildung

Ausbildungswege für designorientierte Medienberufe

Berufsziel:

• Multimedia-Designer • Grafikdesigner • Kommunikationsdesigner
• Visuelle Kommunikation • Requisiteur •Online-Producer
• Webdesigner • Kostümbildner • Kameramann

Arbeitgeber:

• Fernsehanstalten • Film-, Videoproduktionen
• Werbe- & Kommunikationsagenturen • Multimediaagenturen
• Postproduktionsunternehmen
• Zeitschriften-, Zeitungs- & Buchverlage


Ausbildung

Ausbildungswege für kaufmännische Medienberufe

Berufsziel:

• Medien-, Werbe, Kommunikationswirt • Medienmanager
• Producer/Produzent • Aufnahmeleiter
• E-Commerce-Spezialist • Webmanager • Multimediamanager

Arbeitgeber:

• Fernsehanstalten • Film-, Videoproduktionen
• Werbe- & Kommunikationsagenturen • Multimediaagenturen
• Castingagenturen • Veranstaltungsservice • Postproduktionsunternehmen
• Technikdienstleister • Software-Systemhäuser • Telekommunikationsanbieter
• Rundfunksender • Zeitschriften-, Zeitungs- & Buchverlage


Ausbildung

Ausbildungswege für technische Medienberufe

Berufsziel:

• Kameramann • MAZ-/Tontechniker • Photoingenieur
• Medientechniker • Bildtechniker • Videoeditor • Mediengestalter
• Software-/Multimedia-Entwickler • System-Entwickler • Netzwerktechniker
• Systemadministratoren • IT-/Online-/Multimediaproducer

Arbeitgeber:

• Fernsehanstalten • Film-, Videoproduktionen • Multimediaagenturen
• Veranstaltungsservice • Postproduktionsunternehmen • Technikdienstleister
• Software-Systemhäuser • Telekommunikationsanbieter • Rundfunksender


© 2000-13 Messe Treff Verlag